Montag, 5. Februar 2018

Blütenzauber - Regina Meißner



Blütenzauber - Regina Meißner
»Blütenzauber« ist der zweite Band der Reihe »Der Fluch der sechs Prinzessinnen« von Regina Meißner. Er kann unabhängig von Teil 1 gelesen werden, würde ich aber nicht unbedingt empfehlen, sofern man Band 1 noch lesen möchte. Es ist eine Mörchenadaption, die an »Die Schöne und das Biest« angelehnt ist. (Ist das Cover nicht ein Traum?)

Paperback: 446 Seiten
Verlag: Sternensand Verlag (26.01.2018)
ISBN-13: 978-3906829678
Preis Print/E-Book: 12,95 €/6,99 €

Der Klappentext
Kennt ihr das Schloss über den Wolken? Das Schloss, in welchem ein verwunschenes Biest wohnt? Und die Geschichte der Schönen, die sein Herz zu erweichen vermag? Prinzessin Tatjana wacht auf und ist gefangen in einem Raum, der zu eben diesem Schloss gehört. Der einzige Hinweis, wie sie ihren Fluch brechen und wieder auf die Erde zurückkehren kann, ist ein Wort. Doch dieses ist eng mit dem Schicksal des Biests verwoben und lautet: Blütenzauber.

Freitag, 29. Dezember 2017

WTR-Ergebnisse Dezember

WTR-Ergebnisse Dezember

So ihr Lieben, 

der Dezember und damit auch das Jahr neigen sich dem Ende zu. Am Anfang des Monats hatte ich mir eine Liste mit Büchern gemacht, die ich unbedingt lesen wollte. Was daraus geworden ist, möchte ich hier und heute mal kurz zusammen fassen. :)

Folgende Bücher wollte ich versuchen zu Lesen:
1.  Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene - Rick Riordan        7/637
2. Aschenputtel und die Erbsenphobie - Nina MacKay                     69/400
3. Conversion: Zwischen Tag und Nacht- C.M. Sporri & J.R.Welsch  24/422
4. Der kleine Prinz - Antonie De Saint- Exupéry                               29/90

Das sind nun die geplanten WTR's gewesen mit damaligen Stand der Seitenzahlen. Insgesamt wären es 4 Bücher mit 1549 Seiten gewesen. 
Was denkt ihr? Habe ich alle geschafft?

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Illuminae: Die Illuminaeakten_01 - Jay Kristoff & Amie Kaufmann

Illuminae - J. Kristoff & A. Kaufmann
Illuminae: Die Illuminaeakten_01 - Jay Kristoff & Amie Kaufmann

Wow, einfach nur Wow. Illuminae: Die Illuminaeakten_01 von Jay Kristoff und Amie Kaufmann hat mich einfach sprachlos zurückgelassen. Das Buch, welches im DTV Verlag erschienen ist, habe ich zu meinem Geburtstag gesenkt bekommen und konnte es gar nicht erwarten, es endlich anzufangen, da ich schon so viel positives gehört hatte. Dementsprechend hoch waren auch meine Erwartungen.


Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (13. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3423761830
Preis Hardcover:19,99€
Originaltitel: Illuminae

Klappentext
Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando.

Black Dagger: Die Auserwählte - J.R. Ward

Black Dagger: Die Auserwählte - J.R. Ward
Black Dagger: Die Auserwählte - J.R.Ward
*Werbung*
Endlich geht es mit der Bruderschaft der Black Dagger von J.R. Ward weiter. Lange habe ich gewartet, nun durfte ich „Die Auserwählte“ in den Händen halten. Dies ist mittlerweile der 29. Band der Reihe und hoffentlich noch nicht der letzte.

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (11. Dezember 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453318935 

Preis Taschenbuch: 9,99€
Originaltitel: The Chosen - Black Dagger 15 (Part 1)


Klappentext
Sie sind füreinander bestimmt und dürfen dennoch nie zusammen sein: die schöne Auserwählte Layla und der Verräter Xcor. Während Xcor sich der Strafe der Bruderschaft stellt, will Layla um ihr Glück – und sein Leben – kämpfen. Denn sie kennt die Wahrheit, die Xcor retten könnte. Doch das Lüften seines Geheimnisses droht alles zu zerstören … Zerrissen zwischen Liebe und Loyalität, muss Layla sich entscheiden: für ihre Familie oder den einzigen Mann, den sie jemals lieben wird.

Sonntag, 17. Dezember 2017

Der Weihnachtosaurus - Tom Fletcher


Der Weihnachtosaurus - Tom Fletcher

Der Weihnachtosaurus - Tom Fletcher
Auf den „Weihnachtosaurus“ von Tom Fletcher bin ich durch Instagram aufmerksam geworden. Da ich ein riesiger Weihnachtsfan bin, hat mir die Geschichte sofort zugesagt. Es ist mein erstes Kinderbuch, dass ich in einem „fortgeschrittenen“ Alter gelesen habe. 

  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: cbt; Auflage: 1. Auflage (2. Oktober 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570164993
  • Preis Hardcover: 14,99€
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
  • Originaltitel: The Christmasaurus

Klappentext
Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namens William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann ab: Er wünscht sich einen echten Dinosaurier. Als William und der Weihnachtosaurus einander in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben die beiden nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, den Wünschen seines Herzens zu folgen.

Mit über 100 wunderschönen Schwarz-Weiß-Illustrationen.



Mittwoch, 13. Dezember 2017

Unlike - C. M. Spoerri

Unlike - C. M. Spoerri
"Unlike" ist ein Liebesroman aus der Feder von C. M. Spoerri und ist bereits 2016 im Sternensand Verlag erschienen. Er handelt von Evan, einem New Yorker, und Sara, einer jungen Britin. Die Geschichte findet im Weihnachten statt und bietet somit einen schönen Schauplatz.

  • Softcover: 348 Seiten
  • Verlag: Sternensand Verlag (11.12.2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3906829289
  • Preis Softcover/EBook: 12,95 €/6,99 €

Der Klappentext:

Evan hat in seinem Leben schon viel Mist gebaut, doch seit fünf Jahren ist es ihm gelungen, nicht mehr auf die schiefe Bahn zu geraten. Er wohnt in New York, hat einen Job, eine Wohnung, keine nervigen Freunde ... alles wäre eigentlich so weit in Ordnung - abgesehen von der bescheuerten Weihnachtszeit, die gerade in vollem Gange ist. Und ausgerechnet jetzt mischt sich auch noch der schwule Nachbar in sein Leben ein. Dieser kann nicht mehr mit ansehen, wie Evan sich abkapselt, und plant deswegen über eine Single-Plattform ein Date für ihn. Sara, eine Londoner Studentin, wird für eine ganze Woche anreisen. Allerdings in der falschen Annahme, dass sie mit Evan gechattet hat und er sich auf ihren Besuch ebenso freut wie sie. Als wäre das nicht schon verheerend genug, ist Sara auch noch das komplette Gegenteil von ihm. Sie LIEBT Weihnachten und kommt einzig und allein nach New York, um hier den romantischsten Urlaub ihres Lebens zu verbringen - zusammen mit Evan.

Montag, 11. Dezember 2017

Die Greifen-Saga: Die Ratten von Chakas von C. M. Spoerri

Die Ratten von Chakas
C. M. Spoerri

"Die Ratten von Chakas" ist der erste Teil und damit der Auftakt zur Greifen-Saga, dem Erfolgsroman der Autorin C. M. Spoerri. Es handelt sich dabei um einen Fantasy-Epos, der in der Welt Altra spielt, und damit Teil eines Universums ist, in dem die Autorin ihre Geschichten spinnt. Die Greifen-Saga handelt von der jungen Diebin Mica, ihrem Bruder Faím und anderen Helden, deren Abenteuer wir zusammen mit ihnen bestreiten werden.
 
  • Softcover: 380 Seiten
  • Verlag: Sternensand Verlag (02.07.2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3000497155
  • Preis Softcover/EBook: 12,95 €/6,99 €

Der Klappentext

Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. Doch nicht zuletzt dank ihrer magischen Kräfte, die nach und nach in ihr erwachen, kann sie es meistern. Alles, was ihr etwas bedeutet, ist ihr jüngerer Bruder Faím. Das Schicksal stellt sie jedoch auf eine harte Probe, als Faím von ihr getrennt wird, während sie selbst dem geheimnisvollen Dieb Cassiel in die Hände fällt, der sie in seine Gilde mitnimmt. Ist es der Beginn eines besseren Lebens? Wird es Mica gelingen, sich in den Kreisen der Diebe eine Stellung zu erkämpfen? Und wie soll sie ihren Bruder wiederfinden, der gerade selbst das Abenteuer seines Lebens erfährt?

Freitag, 1. Dezember 2017

> WTR Dezember 2017 <

WTR Dezember 2017

Huhu ihr Lieben,

wenn ihr ein bisschen in der Bloggerszene aktiv seid oder diese verfolgt, wisst ihr sicherlich was ein WTR ist. Für die, die es noch nicht kennen: WTR bedeutet Want to read, also Bücher, die man in einem Monat lesen möchte. :)

Da ich in letzter Zeit nicht so viel Motivation und Zeit fürs Lesen gefunden habe, dachte ich, ich probiere mal etwas Neues aus und versuche mich auch mal an einem WTR. 

Meine WTR sind dabei aber keine richtig festen Bücher, die ich unbedingt schaffen muss. Ich würde mich freuen, wenn ich die Bücher, die ich noch benennen werde, im Dezember lesen könnte, wenn es aber nicht alle werden, ist das auch okay. ^^

Allen voran soll mich diese Liste motivieren, meinen SuB abzubauen und endlich mal in ein paar Reihen weiterzulesen. Zudem dachte ich, dass wenn ich schon keine Rezension schreiben kann, ich euch wenigstens so einen kleinen Einblick in meine Lesezeit geben kann. :3

Hier nun meine WTR's:

1. Helden des Olymp: Das Zeichen der Athene - Rick Riordan 
> Da ich im letzten Monat Band 2 der Reihe beendet habe, möchte ich jetzt unbedingt mit diesem Band weitermachen *-* Hier bin ich auf Seite 7 von 637. <

2. Aschenputtel und die Erbsenphobie - Nina MacKay
> Das Buch habe ich schon im November begonnen und bin nun auf Seite 69 von 400. Ich hoffe, es diesen Monat zu beenden, da es eigentlich echt gut ist! :) <

3. Conversion: Zwischen Tag und Nacht - C.M. Sporri & Jasmin Romana Welsch
> Hier hat mich der Klappentext mega angesprochen und es subbt auch schon viel zu lange. Ich bin derzeit auf Seite 24 von 422. <

4. Der kleine Prinz - Antoine De Saint-Exupéry
> Den kleinen Prinzen kennen wir wahrscheinlich alle, aber tatsächlich habe ich das Buch noch nicht gelesen. Nun habe ich es mir aber vor kurzem gekauft und überlegt, ab jetzt öfter mal ein paar Klassiker zu lesen. :) Bis jetzt finde ich es echt gut und bin auch schon auf Seite 29 von 90. Die Illustrationen finde ich auch mega schön!<


So, dies ist meine WTR-Liste. Es sind zwar nur 4 Bücher, aber ich will mir ja auch nicht zu viel Druck machen. :)
Zudem haben diese 4 Bücher ingesamt 1549 Seiten und ich habe bis jetzt gerade mal 129 Seiten gelesen. :D
Zum Glück ist erst der 01. Dezember und ich habe noch ein bisschen Zeit. 

Welche Bücher möchtet ihr im Dezember lesen? Kennt ihr welche von meinen WTR's?
Lasst es mich sehr gerne in den Kommentaren wissen. <3

Was sagt ihr zu solchen Beiträgen? Hättet ihr gerne mehr? :)
Schönen Dezember euch! *-*

Eure Michelle

Beliebte Posts